Wie man ein Flugzeug isst

Wie man ein Flugzeug isst oder „Wie Veränderungen wirklich funktionieren können.“

Die Glückshäppchen sind zurück. Nach fast einem halben Jahr Pause. Einem halben Jahr, in dem wirklich viel passiert ist. Johannes hat Deutschland den Rücken gekehrt und ist in Madrid gelandet. Kein Lockdown, die Cafes und Restaurants geöffnet. Aber das ist nicht die einzige Veränderung in seinem Leben. 
Ob eine räumliche Veränderung dazu führen kann, den Weg zu sich selbst. zu finden? 
Ob diese Veränderungen heftig sein sollten oder eher gemächlich? 
Ob man ein Flugzeug essen kann wie Michel Lotito? 
Darüber reden Johannes & Ecki in dieser neuen Folge. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.